Buchung

 
Anreise
MMMYYYY
DD
Auswählen
Abreise
MMMYYYY
DD
Auswählen

Projekt

Lehrerausbildung in Burkina Faso

Unser aktuelles Projekt soll die Grundschulbildung in Burkina Faso verbessern.
Dieses afrikanische Land zählt zu den ärmsten der Welt.

Unser Ziel ist es sowohl die Einschulungsrate von Mädchen zu erhöhen, als auch die Zahl derer, die die Grundschule erfolgreich abschließen werden.
Im traditionellen Rollenverständnis spielt in Burkina Faso die Bildung von Frauen keine große Rolle. Es gibt kaum weibliche Vorbilder, die aufgrund einer Ausbildung beruflich erfolgreich sind. Die Gewalt an Schulen ist weit verbreitet und trägt ebenfalls dazu bei, dass nur wenige Mädchen den Unterricht besuchen.


Nun werden angehende Grundschullehrerinnen und -lehrer in einer zweijährigen Ausbildung auf den Schuldienst vorbereitet und dadurch wird natürlich die Qualität des Unterrichtes für alle Kinder erhöht. Gleichzeitig sorgen bewusstseinsbildende Maßnahmen in den Gemeinden und Familien dafür, dass Bildungschancen auch für Mädchen bzw. Frauen mehr Akzeptanz finden.
Um eine nachhaltige Verbesserung der Lebensbedingungen in Burkina Faso zu erzielen, setzten wir auf Hilfe zur Selbsthilfe durch Lehrerausbildung.

Vergrößern